WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Zur Länderseite

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NACH OBEN ZUM SEITENANFANG

KONE als eines der nachhaltigsten Unternehmen weltweit ausgezeichnet

Pressemitteilung Veröffentlicht 19.05.2020
  • Zum wiederholten Mal doppelte Umweltauszeichnung für KONE
  • Carbon Disclosure Project (CDP) vergibt zum siebten Mal Bestnote A an KONE für herausragende Leistungen im Umweltschutz
  • Wirtschaftsmagazin Corporate Knights würdigt Engagement von KONE bei Dekarbonisierung seiner Prozesse

33 Prozent: So hoch ist der Anteil des weltweiten Energiebedarfs, den KONE bereits aus nachhaltigen Quellen deckt – Tendenz steigend. Diese und weitere Erfolge haben dazu geführt, dass das Unternehmen gleich zwei Auszeichnungen für seine herausragenden Leistungen in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit erhalten hat. Sowohl die Non-Profit-Organisation Carbon Disclosure Project (CDP) als auch das Wirtschaftsmagazin Corporate Knights haben KONE zu einem der nachhaltigsten Unternehmen weltweit gewählt.

Zwei Auszeichnungen auf einen Schlag

CDP analysiert jedes Jahr die Maßnahmen Tausender Unternehmen weltweit gegen die Auswirkungen des Klimawandels. Es prüft die Ziele, die Prozesse und den Umgang mit Umweltrisiken. Der Bewertungsprozess gilt als Goldstandard in Sachen Transparenz. Seit elf Jahren legt auch KONE seine Daten regelmäßig offen und erhielt nun zum siebten Mal in Folge von CDP die Bestnote A auf einer Skala von A bis D. Diese Bewertung erreichten nur zwei Prozent der mehr als 8.400 Unternehmen, die sich der Beurteilung stellten.

Auch nach Bewertung des Magazins Corporate Knights verdient KONE für seine Leistungen für mehr Nachhaltigkeit besondere Anerkennung. Zuvor nahm die Jury die Anstrengungen von 7.400 Unternehmen rund um den Globus mit einem Umsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar unter die Lupe. In der Endwertung erreichte KONE Platz 32 und rückte damit im Vergleich zum Vorjahr elf Plätze nach oben. KONE ist unter den Top 100 der Rangliste der einzige Vertreter der Aufzugbranche. Unter den 234 analysierten Maschinenbauunternehmen, erzielte KONE die zweitbeste Bewertung. Dabei zeigen die Analysen von Corporate Knights, dass sich eine nachhaltige Performance langfristig auch auf die finanzielle Performance des Unternehmens und die Erträge für Investoren positiv auswirkt.

Nachhaltigkeit hat hohe Priorität

Die guten Ergebnisse für KONE sind das Resultat einer Nachhaltigkeitsstrategie, die fest in der Unternehmenskultur verankert ist. „Wir wollen systematisch unseren Einfluss auf die Umwelt reduzieren und dazu beitragen, die Erderwärmung unter den zwei Grad Celsius des Pariser Klimaabkommens zu begrenzen – gemeinsam mit unseren weltweit 19.000 Kunden und Lieferanten. Dazu beziehen wir unsere gesamte Wertschöpfungskette mit ein, die bei der Produktions- und Lieferkette beginnt und bis zum fertigen Gebäude reicht“, sagt Nicole Köster, Leiterin Marketing und Kommunikation bei KONE.

So produziert KONE die jüngst eingeführte DX Aufzugklasse CO2-neutral und stattet sie mit schadstofffreien, langlebigen Materialien aus. Viele Aufzüge verfügen zudem über die höchste Energieeffizienzklasse A nach VDI-Richtlinie 4707. Seit 2011 bietet KONE als Vorreiter entsprechend konfigurierte Anlagen in Serie an. Im Vergleich zu Aufzügen der 1990er-Jahre sind die aktuellen Modelle bis zu 90 Prozent energieeffizienter. Damit unterstützt das Unternehmen Bauherren, Architekten und Investoren dabei, smarte, nachhaltige Gebäude zu errichten und Green Building Zertifizierungen wie LEED oder BREEAM zu erhalten. Elektrofahrzeuge für die Monteure und eine vorausschauende Wartung, die ungeplante Ausfälle und damit Einsatzfahrten reduziert, ergänzen die zahlreichen Maßnahmen.

Als Unterzeichner des Globalen Pakts der Vereinten Nationen, der die Ziele der Organisation für nachhaltige Entwicklung unterstützt, misst auch KONE seit 2008 regelmäßig seinen operativen CO2-Wert auf globaler Ebene. Durch die Vielzahl der Klimaschutzmaßnahmen konnten die Emissionen im Unternehmen allein zwischen 2008 und 2015 um 60 Prozent reduziert werden.

Mehr Infos:

Ergebnisse Corporate Knights Global Top 100

Ergebnisse CDP A-Liste

KONE Nachhaltigkeitsbericht 2019 (engl. PDF)

Aufzuggeneration DX

Pressebild

Hochauflösende Version downloaden »

Bildunterschrift: Doppelt ausgezeichnet: Für seine Anstrengungen gegen den Klimawandel erhält KONE gleich zwei Auszeichnungen für die diversen Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit. (Foto: KONE)

ÜBER KONE

Unser Ziel ist es, die Mobilität von Menschen in urbanen Räumen zu steigern. Als ein weltweit führender Anbieter der Branche bietet KONE Aufzüge, Rolltreppen und automatische Gebäudetüren an, dazu Lösungen für Wartung und Modernisierung, um den Wert von Gebäuden über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg zu erhöhen. Durch einen effektiven People Flow® sorgen wir dafür, dass sich Menschen in immer höheren und zunehmend intelligenten Gebäuden sicher, bequem und zuverlässig fortbewegen können. 2019 erwirtschafteten unsere rund 60.000 Mitarbeiter weltweit einen Jahresumsatz von 10 Milliarden Euro. Wir sind mit mehr als 1.000 Niederlassungen in über 60 Ländern aktiv und haben über 1,2 Million Anlagen in Wartung. KONE wurde 1910 in Finnland gegründet und ist heute ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Nasdaq Helsinki Ltd. in Finnland gelistet sind.

Pressekontakt

KONE GmbH
Aufzüge · Rolltreppen · Automatiktüren
Nicole Köster
Leiterin Marketing & Kommunikation
Vahrenwalder Str. 317
30179 Hannover
Tel.: 0511 64 72 13 24
E-Mail: nicole.koster (-at-) kone.com

KONE PRESSEINFORMATIONEN

  • Als einer der weltweit führenden und innovativsten Anbieter von Komplettlösungen rund um Aufzüge, Rolltreppen, automatischen Tür- und Toranlagen und deren Vernetzung untereinander, mit dem Gebäude und/oder Systemen und Applikationen, sowie Lösungen für Modernisierung und Wartung dieser Produkte geben wir Gebäuden einen Mehrwert über den gesamten Lebenszyklus.

    Mehr über KONE

  • Als speziellen Service für Journalisten und Redakteure haben wir eine Vielzahl von Produkt-, Referenz- und Dienstleistung-Fotographien, wie zum Beispiel Aufzugs-, Rolltreppen- und Automatiktürenfotos, in unserer Bild-Datenbank, der KONE Materialbank, hinterlegt. Bei der Verwendung haben wir nur eine Bedingung: Fügen Sie bitte stets die Fotounterschrift "Copyright © KONE GmbH" ein.

    Zum Ablauf: Bitte registrieren Sie sich in unserer KONE Materialbank als neuer User. Nach der Registrierung als "New user" erhalten Sie Ihren Usernamen und Passwort per Mail zugeschickt! Von nun an können Sie beliebig in der KONE Materialbank surfen. Denken Sie daran, Bilder nur mit dem o.g. Copyright zu verwenden. Benötigen Sie das KONE Logo, so mailen Sie Ihre Anfrage bitte an presse.de@kone.com.

    Zur KONE Materialbank

  • KONE GmbH
    Aufzüge · Rolltreppen · Automatiktüren

    Nicole Köster
    Leiterin Marketing & Kommunikation
    Vahrenwalder Str. 317
    30179 Hannover

    Tel.: 0511 64 72 13 24

    E-Mail: nicole.koester -at- kone.com