WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Zur Länderseite

NACH OBEN ZUM SEITENANFANG

Zukunftssicherheit durch integrierte Konnektivität

Bislang war ein Aufzug lediglich ein praktisches Fortbewegungsmittel. Der Aufzug von heute ist vernetzt und verbindet Systeme, Gebäude und Menschen. Als erster Anbieter weltweit stattet KONE fortan sämtliche DX Aufzüge serienmäßig mit einer offenen Schnittstelle (API) aus. Machen Sie Ihr Gebäude zukunftssicher mit unserer marktführenden Aufzugstechnologie, die mit integrierter Konnektivität versehen ist.

Mehrwert durch digitale, intelligente Gebäudelösungen

Unsere marktführenden Aufzugslösungen der DX-Klasse sind jetzt mit offenen Schnittstellen und somit mit integrierter Konnektivität ausgestattet.

Mit vernetzten Aufzügen können Sie eine völlig neue Art von Benutzererlebnis schaffen, indem Sie intelligente Gebäudelösungen und Services von KONE oder Drittanbietern anschließen oder über den Aufzug eigene Lösungen mit der digitalen KONE Plattform (in Zusammenarbeit mit IBM entwickelt) verbinden.

Image

Vernetzte Aufzüge eröffnen eine ganz neue Welt an Möglichkeiten.

Ihr Partner für Smart-Building-Lösungen

Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), ermöglichen es zwei Anwendungen miteinander zu kommunizieren, so dass Ihre Applikation nahtlos mit unseren vernetzten Aufzügen zusammenarbeiten kann. Vernetzte Aufzüge eröffnen spannende neue Möglichkeiten, um Mehrwerte zu schaffen: intelligente Gebäudelösungen von KONE, digitale Lösungen aus unserem Partner-Ecosystem (schon jetzt mit dabei unter anderem Amazon und Blindsquare) und eigene Applikationen. Es gibt keine digitalen Grenzen.

Image
Image

Intelligente Gebäudelösungen von KONE

KONE Residential Flow verbessert Verfügbarkeit, vereinfacht Zugang und bietet innovative Kommunikationsmöglichkeiten. KONE 24/7 Connect verwendet Anlagendaten, um eine vorausschauende Wartung zu ermöglichen, sodass Probleme identifiziert und behoben werden, bevor sie entstehen.

KONE Residential Flow
KONE 24/7 Connected Services

Digitale Innovationen aus dem Partner-Ecosystem

Drittanbieter haben die Möglichkeit, ihre eigenen Servicelösungen, Apps und Dienstleistungen über die API anzudocken. Namhafte Unternehmen wie Blindsquare (Gebäudenavigation für Sehbehinderte), Amazon (Alexa Sprachassistent), Robotise (computergesteuerte Serviceroboter) oder Soundtrack Your Brand (Music-on-Demand-Anbieter) sind bereits als Partner mit Lösungen dabei. Das Netzwerk wächst und somit auch die Applikationen und Potenziale daraus - kurz-, mittel- und langfristig.

Mehr zum Partner-Ecosystem

Image
Image

Eigene Lösungen anschließen und Gebäude noch individueller machen

Mit der integrierten Konnektivität haben Sie auch die Freiheit, Ihre eigenen intelligenten Gebäudelösungen zu entwickeln und zu vernetzen. So können Sie das Aufzugserlebnis weiter an die Bedürfnisse Ihres Gebäudes und der Menschen, die es nutzen, anpassen.

Einfache Gerätefernüberwachung

Mit unserer Equipment Status API und Service Info API können Sie auf KONE Equipment Status- und Wartungsdaten zugreifen und diese in Ihren eigenen Gebäude- oder Asset-Management-Systemen für Überwachungs- und Berichtszwecke verwenden.

Image
Image

Reibungslose Integration neuer intelligenter Gebäudedienste

Mit unserer Elevator Call API können Sie Aufzugsruffunktionen in Ihre eigenen Endbenutzeranwendungen integrieren, z.B. um Personen zu ermöglichen, Aufzüge über ihr Smartphone zu rufen. Mit unserer Service Robot API können Sie autonome Roboter - die für Serviceleistungen wie Reinigung, Lieferung und Sicherheit eingesetzt werden - in KONE Aufzüge einbinden.

KONTAKT - ANGEBOT ODER BERATUNG

Jetzt auch virtuelle Beratungs-Meetings (Videokonferenz) möglich!