Hygienisch - Verminderung der Ausbreitung von Krankheiten

80% aller Infektionskrankheiten werden über die Hände übertragen. Jede Hand hinterlässt ihre unsichtbaren Spuren in Form von Erregern auch auf Rolltreppenhandläufen und Erreger haben ein leichtes Spiel, sich auf andere Menschen und Gegenstände zu übertragen. Aus Sicherheitsgründen sollte aber jeder Rolltreppennutzer während der Fahrt eine Hand auf den Handlauf legen, um Stürze zu vermeiden. Mit den im Inneren der Rolltreppe verbauten Handlauf-Desinfektionslösungen von KONE geht nun beides!

KONE Handrail Sanitizer

Der Basisversion verwendet einen chemikalienfreien Prozess, der automatisch erfolgt, wenn die Anlage in Betrieb ist.

Testergebnisse

Die zertifizierte Lösung unterstützt Ihr Hygienekonzept und erzielt eine Desinfektionsrate von über 99%.

KONE Handrail Sanitizer

ULTRAVIOLETTES LICHT (UV-C) DESINFIZIERT DEN HANDLAUF KONTINUIERLICH WÄHREND ROLLTREPPE ODER ROLLSTEIG IN BETRIB SIND.

Beschreibung

Der KONE Handrail-Sanitizer wird vollständig innerhalb der Rolltreppe oder des Rollsteigs installiert. Ultraviolettes Licht (UV-C) reduziert Mikroorganismen wie Bakterien und Viren. Der Prozess ist chemikalienfrei und erfolgt automatisch, wenn die Anlage in Betrieb ist.

VORTEILE

  • Saubere Handläufe ohne Chemie
  • Einsatz in neuen & bestehenden Rolltreppen
  • Verfügbar für alle Gebäudearten
  • Nutzbar in Innen- & Außenbereichen

TESTERGEBNISSE

In einer Testumgebung wurden 99,8% von Escherichia coli-Bakterien und 96% des MS2-Bakteriophagen-Virus in 50 Zyklen (10 Sekunden UV-C-Bestrahlung des Handlaufs) reduziert.

Hinweis

Die Wirksamkeit der im Escalator Handrail Sanitizer eingesetzten UVC-Technologie wurde in wissenschaftlichen Studien unter Laborbedingungen nachgewiesen. Die Technologie beseitigt jedoch nicht alle Schadstoffe und Keime auf dem Handlauf. Sollte es im Rahmen der Nutzung zu einem Krankheits- oder Infektionsgeschehen kommen, dann haftet KONE weder hinsichtlich der Entstehung des Krankheits- oder Infektionsgeschehen noch für daraus resultierende Gesundheitskosten.

Die UV-Licht- und photokatalytischen Oxidationstechnologien, die KONE im Elevator AirPurifier und für den Escalator Handrail Sanitizer einsetzt, wurden nicht auf deren Wirksamkeit auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. In kontrollierter Testumgebung haben sich diese Technologien jedoch als wirksam gegen eine Reihe anderer Viren erwiesen und die Viruszahl sowohl in der Luft als auch auf Oberflächen konnte deutlich reduziert werden.

Rolltreppen & Rollsteige Überblick

Produkt
TypEinsatz-SegementMax. FörderlängeGeschwindigkeit
Neigung
BetriebszeitEinsatz-UmgebungEnergieeffizienz
TravelMaster™ 110
RolltreppeHandel, Büro, Hotel, Gesundheit
13 m
0.4, 0.5 m/s
30°, 35°
12-16 Std./Tag
Innen, Außen, Halb-Außen
A+++
TravelMaster™ 115
Geneigter RollsteigHandel, Büro, Hotel, Gesundheit
7 m
0.5 m/s
10°, 12°
12-16 Std./Tag
Innen, Halb-Außen
A+++
TransitMaster™ 120
Rolltreppe
Infrastruktur
15 m
0.4, 0.5, 0.65, 0.75 m/s27.3°, 30°, 35°20-24 Std./TagInnen, Außen, Halb-Außen
A+++
TransitMaster™ 140
Rolltreppe
Infrastruktur
35 m
0.4, 0.5, 0.65, 0.75 m/s27.3°, 30°20-24 Std./TagInnen, outdoorA+++
TransitMaster™ 165
Horizontaler RollsteigInfrastruktur
100 m
0.4, 0.5, 0.65, 0.75 m/s
0-6°
20-24 Std./Tag
Innen, Halb-AußenA+++

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.