NACH OBEN ZUM SEITENANFANG

VERANTWORTUNG ÜBER DIE FÖRDERTECHNIK HINAUS

Als börsengeführtes Unternehmen bekennen wir uns zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und Kunden, den Nutzern unserer Produkte, unserer Umwelt und unseren Anlegern.

WIR MACHEN STÄDTE LEBENSWERTER

Der Verbesserung von Lebensqualität in Städten verpflichten wir uns durch die Bereitstellung sicherer, komfortabler, effizienter und für alle Nutzergruppen zugänglicher Aufzüge, Rolltreppen und Automatiktüren. Als wirtschaftlich handelndes Unternehmen liegt uns profitables Wachstum natürlich am Herzen. Unser Herz gehört aber auch Menschen, denen es nicht so gut geht, wie uns.

Verein für krebskranke Kinder Hannover e. V.

Es hat schon Tradition: seit vielen Jahren unterstützen die Mitarbeiter und das Unternehmen selbst den Verein für krebskranke Kinder Hannover e. V. der Medizinischen Hochschule Hannover. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, als sogenannter Elternverein die medizinische und psychosoziale Versorgung krebskranker Kinder in der Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover zu unterstützen und die wissenschaftliche Forschung zu fördern. Die Arbeit wird von Ehrenamtlichen geleistet. Unter anderem gehen die Spenden in ein Schulprojekt, welches es Kindern in der Klinik ermöglicht, über Internet und Webcam dem Unterricht in ihrer Klasse zu Hause zu folgen und sich aufgrund bidirektionaler Datenübertragung auch aktiv am Unterricht zu beteiligen.

Sicherheitstrainings für Kids

Früh übt sich, wer sicher durch eine urbanisierte Welt gehen will - wir geben kleine Hinweise, die das Leben ein bisschen vereinfachen. Für Kindergärten und Schulen bieten wir Sicherheitstrainings an unseren Aufzügen und Rolltreppen in der KONE Academy an, unter anderem im Rahmen des Zukunftstags. So lernen Kids frühzeitig, wie sie sicher mit diesen Anlagen im Alltag umgehen und welche Gefahren es zu vermeiden gilt.

Well-being für Mitarbeiter

Auf eine ausgewogene Work-Life Balance unserer Mitarbeiter achten wir ganz besonders. Mit vielen kleinen und großen Projekten sorgen wir dafür, dass die Freizeitgestaltung nicht zu kurz kommt. Das geht allein, indem wir unsere Mitarbeiter bei gesundheitsfördernden Aktivitäten bezuschussen, oder auch im Team. Unsere Lauf- und Rennradteams beteiligen sich bundesweit an Sportveranstaltungen, für die KONE die Teilnahmegebühren und natürlich das einheitliche KONE-Outfit sponsert.

Youth Camp

​​"Unvergesslich", "eines der schönsten Erlebnisse meines Lebens" - wer einmal am KONE Sommercamp teilnehmen durfte, der vergisst diese Zeit nicht so schnell! Einmal pro Jahr ermöglicht der KONE-Konzern den Kindern von Mitarbeitern eine Reise nach Finnland. Der Aufenthalt in einer finnischen Familie, Campen, Teamspirit und spannende Aktionen stehen auf dem Programm, wenn sich rund 100 Kids unterschiedlicher Nationalitäten im Alter zwischen 14–17 treffen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN