WELCOME TO KONE!

Are you interested in KONE as a corporate business or a career opportunity?

Corporate site

Would you like to find out more about the solutions available in your area, including the local contact information, on your respective KONE website?

Your suggested website is

United States

Zur Länderseite

Cookies

Um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unserer Webseite bieten zu können, verwenden wir verschiedene Arten von Cookies. Diese ermöglichen es uns, die Nutzung der Webseiten zu analysieren, unsere Website für Sie zu optimieren und interessengerechte Inhalte über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Mit dem Klick auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung zu. Sie stimmen zugleich zu, dass wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (z.B. Google Analytics) senden. Über „Cookie-Einstellungen“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Cookie-Auswahl anzupassen oder Ihre Einwilligung zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NACH OBEN ZUM SEITENANFANG

Barrierefreie Navigation

Für blinde oder sehbehinderte Menschen ist die Navigation durch ein unbekanntes Gebäude eine beängstigende Erfahrung. Dank einer Partnerschaft zwischen KONE und BlindSquare können die sehbehinderten Schülerinnen und Schüler des BFW Würzburg mit den Aufzügen fahren und sich selbstständig, sicher und souverän im Gebäude bewegen.

GEBÄUDEFAKTEN

  • Standort: Würzburg, Deutschland
  • Modernisierung fertiggestellt: 2019
  • Gebäudetyp: Bildungs- und Wohncampus
  • Segment: Öffentliches Gebäude
  • Etagen: 3
  • Gebäude-Population: 220
  • Spezielle technische Gebäudeausrüstung: Bluetooth-Beacons zur Standort-Identifizierung

HERAUSFORDERUNGEN

  • Den Campus für die Bewohner und Besucher des Berufszentrums zugänglich machen, von denen die meisten blind oder sehbehindert sind
  • Eine Lösung zu finden, die es blinden oder sehbehinderten Menschen ermöglicht, die Aufzüge im Gebäude selbständig zu benutzen

LÖSUNGEN

  • Zusammenarbeit mit dem BFW Würzburg und BlindSquare zur Integration des Aufzugs in die BlindSquare Smartphone-Wegweiseranwendung für Barrierefreiheit unter Verwendung von APIs in den Aufzügen. Dies ermöglicht es der BlindSquare-App und den Aufzügen, miteinander zu kommunizieren, sodass sehbehinderte und blinde Menschen während der gesamten Fahrt im Gebäude eine Audioführung erhalten.
  • Installation von Bluetooth Beacons zur Standortidentifizierung, die auch automatische Aufzugsrufe ermöglichen.
  • Komplettaustausch des alten Aufzugs durch einen neuen KONE MonoSpace Aufzug.

KONE LÖSUNGEN

  • KONE Aufzugs-API Integration mit BlindSquare
  • 1 KONE MonoSpace® 500 Aufzug
  • #Advanced People Flow solutions
  • #Aufzüge
  • #Deutschland
  • #Europa
  • #Modernisierung
  • #People flow intelligence
  • #Spezialgebäude